Sicherer fahren

Sicherer fahren.

Cyber Defense Technology for Connected Cars

Autonomes Fahren bedeutet vernetztes Fahren. In den meisten modernen Fahrzeugen ist schon heute eine sogenannte Haupteinheit verbaut. Das ist ein leistungsfähiger Computer, der verschiedenste Prozesse steuert, etwa die diversen Fahrerassistenzsysteme. Beim vernetzten und beim autonomen Fahren kommuniziert die Haupteinheit über das Internet mit weiteren Fahrzeugen und Datenbanken. Das macht sie anfällig für Cyberangriffe oder die böswillige Fernsteuerung. Deshalb hat Mitsubishi Electric die Cyber Defense Technology for Connected Cars entwickelt. Die mehrschichtige Sicherheitstechnologie blockiert beispielsweise korrupte Zugriffsversuche von außen. Außerdem stellt sie ein sicheres Booten beim Hochfahren der Haupteinheit und damit die Software-Integrität aller Fahrzeugsysteme sicher – mit maximalem Tempo und minimaler Prozessorbelastung.

Sicherer zurechtfinden

Dynamische Landschaftskartierung mit künstlicher Intelligenz

Autonomes Fahren erfordert hochpräzises Kartenmaterial. Eine der größten Herausforderungen besteht darin, diese Karten aktuell zu halten. Mit dem Mobile Mapping System und der Automated-Mapping-Technologie hat Mitsubishi Electric das Problem gelöst. Das Mobile Mapping System wird dazu auf den Dächern von Fahrzeugen montiert, die täglich lange Strecken zurücklegen, etwa auf Lieferwagen. Eine Kombination von Sensoren, Kameras und Lasern sammelt während der Autofahrt Daten in Echtzeit (siehe Foto unten). Diese fließen anschließend in dynamische Karten ein. Dynamisch bedeutet, dass mithilfe von künstlicher Intelligenz einzig und allein veränderte Informationen übernommen und aktualisiert werden, etwa neue Verkehrsschilder oder Fahrbahnmarkierungen. Mit dem Quasi-Zenith Satellite System und dem Centimeter Level Augmentation Service, der atmosphärische Signalstörungen augmentiert, liefert Mitsubishi Electric zusätzlich hochpräzise Positionsdaten, die uns dem lenkradlosen Auto ein weiteres Stückchen näher bringen.

Changes No. 7

Bitte klicken Sie auf das Bild um die Changes No. 7 zu öffnen.

Abonnieren

Abonnieren Sie jetzt die Print-Ausgabe unseres Changes-Magazins.

Zur Anmeldung

Download

Laden Sie sich unsere aktuelle Changes-Ausgabe als PDF herunter.

Ausgabe als PDF herunterladen

Signup for our Newsletter